News/Fachartikel, Alles über Anwälte

 
Meldungen durchsuchen:
 
Seite:   1   2   3  
03.05.2011

Anwaltskanzlei Blume jetzt mit verbessertem Service!

verlängerte Terminvergabe möglich! mehr...
28.03.2011

RA hat 20 % Ermessensspielraum bei Honorarbestimmung

Nach aktuellem Urteil des BGH vom 13.1.2011 –IX ZR 110/10- ist die Frage der Überschreitung der 1,3-Regelgebühr um 20 % keine der vollen Überprüfung durch das Gericht zugängliche Rechtsfrage, sondern lediglich eine Frage der Toleranz. mehr...
27.01.2011

Name meiner Kanzlei für fingierte Autoverkäufe missbraucht

***WARNUNG***
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einiger Zeit wird der Name meiner Kanzlei für fingierte Autoverkäufe missbraucht. mehr...
30.11.2010

VdVKA - Verband deutscher VerkehrsrechtsAnwälte e. V. und www.unfallzeitung. ...

(Kiel) Eine für unfallgeschädigte Autofahrer vielversprechende Kooperation sind der VdVKA - Verband deutscher VerkehrsrechtsAnwälte e. V., Kiel, in dem bundesweit rd. 330 Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt „Verkehrsrecht" organisiert sind,  und die  www.unfallzeitung.de eingegangen. mehr...
29.10.2010

Anwalt darf um Einzelauftrag werben – und über Beratungsbedarf aufklären UWG, § 4 Nr. 11 BRAO, § 43b

Anwalt darf um Einzelauftrag werben – und über Beratungsbedarf aufklären UWG, § 4 Nr. 11 BRAO, § 43b. Dies wurde so vom Kammergericht – Berlin entschieden: KG, Beschl. v. 31.8.2010 – 5 W 198/10. Hierbei wurden folgende Leitsätze aufgestellt:

mehr...
17.10.2010

Rechtsanwalt aus Mayen muss sich wegen des Verdachts des Betruges vor Gericht verantworten

(Worms) Vor dem Amtsgericht - Strafrichter - Mayen  findet am 15.11.2010 eine Hauptverhandlung in einer Strafsache gegen 57 Jahre alten Rechtsanwalt aus Mayen wegen des Vorwurfs des Betruges statt. mehr...
23.09.2010

ONLINE-Scheidung!

Die Anwaltskanzlei Blume freut sich, Ihnen nun im Wege modernster Kommunikationsmittel einen effektiven und unbürokratischen Dienst anbieten zu können, um Ihre Scheidung schnell und ohne einen notwendigen Termin vor Ort mit Herrn RA Blume durchführen zu können. mehr...
07.08.2010

Die Pflichten des Rechtsanwalts beim Umgang mit Fremdgeld - Teil 2

Nicht nur der konkrete Umgang mit dem Fremdgeld ist für Rechtsanwälte geregelt, sondern auch die Notwendigkeit, ein Sammelanderkonto einzurichten und die Voraussetzungen, die die Einrichtung von speziellen Einzelanderkonten für den jeweiligen Mandanten erforderlich machen. mehr...
20.05.2010

Neue Informationspflichten für Rechtanwälte

Am 17. Mai 2010 ist die Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (kurz DL-InfoV) in Kraft getreten. Zugunsten des Verbrauchers wird der Rechtsanwalt durch diese Verordnung zu umfangreichen Informationen verpflichtet, teilweise müssen diese Informationen stets zur Verfügung gestellt werden, zum Teil auf Anforderung des Mandanten. Hierbei genügt eine Veröffentlichung allein auf der Homepage nicht. Ein Verstoß gegen die Verordnung ist für die Rechtsanwälte mit einer Geldbuße bis zu 1.000,00 € bedroht. mehr...
23.04.2010

Ehescheidung online

Scheidung online

Ermöglicht dem Rechtsanwalt die schnelle Einarbeitung in Ihrem Fall. Damit wird er im Regelfall von den Rahmengebühren ermäßigt abrechnen womit Kostenvorteile realisiert werden können. Fragen sie uns : info@kanzlei-haas.de

Auf Anfrage senden wir Ihnen per Mail unsere Erhebungsbögen mehr...
23.04.2010

Bankenrecht – Rechtsanwalt online.

Rechtsanwalt direkt und per online Anfrage.
Einschätzung der Sach- und Rechtslage durch online Anfrage zu übersichtlichen Konditionen.
mehr...
13.04.2010

Gier frisst Hirn und auch ein erfolgreiches Studium der Rechtswissenschaft bewahrt nicht davor nachhaltig gegen das Gesetz zu verstoßen.

Auch wenn Täter einen anderen durch Täuschung und Nötigung zu Untreuehandlungen anstiften, um sich selbst in den Besitz des veruntreuten Geldes zu bringen ist der Tatbestand der Geldwäsche in Form eines „Sich – Verschaffens“ gegeben. mehr...
16.03.2010

Kritik an Rechtsanwalt

Die öffentliche Kritik an der Vorgehensweise der Kanzlei ist zulässig, soweit diese der Wahrheit entspricht und es sich bei den Prozessfakten um öffentlich zugängliche Daten handelt. mehr...
13.08.2009

NIETZER & HÄUSLER - Tax Law Practice USA

NIETZER & HÄUSLER hat mit der kalifornischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei, DeMera, DeMera, Cameron, LLP eine im August 2009 beginnende Kooperation beschlossen, um den in den USA engagierten Firmenmandanten von NIETZER & HÄUSLER sowie von potentiellen Klienten aus Deutschland wiederholt und in wachsenden Maße nachgefragten Bedarf im Bereich US-Steuerrecht Hand in Hand mit der US-Rechtsberatung abdecken zu können. mehr...
29.06.2009

Namensnennung von Rechtsanwälten

Ein Rechtsanwalt steht als Organ der Rechtspflege regelmäßig kraft seiner obliegenden Aufgaben innerhalb öffentlicher Gerichtsverhandlungen im Blickfeld der Öffentlichkeit, so dass eine identifizierende Berichterstattung mit voller Namensnennung grundsätzlich zulässig ist. mehr...
16.03.2009

Kanzleipodcast.de: Neues Audio-Magazin für Rechtsanwälte geht auf Sendung

Am 16. März 2009 startet ein neuer Business-Podcast für Rechtsanwälte unter dem Titel „Kanzleipodcast.de“. Das Audio-Magazin ist auf organisatorische und geschäftliche Fragen der Arbeit in Kanzleien zugeschnitten. In Interviews mit Experten und Praktikern werden aktuelle Themen aufgegriffen, welche die geschäftlichen Prozesse des Kanzleibetriebes verbessern und bei der Mandantengewinnung hilfreich sind. mehr...
25.02.2009

Finanzkrise: Rechtsanwälte strotzen vor Optimismus

Mehr als die Hälfte der Anwälte (51 Prozent) erwarten durch die Finanzkrise ein Umsatzplus für 2009. mehr...
19.01.2009

Umfrage: Wie wirkt sich die Finanzkrise auf Ihren Jahreshonorarumsatz 2009 aus?

Die deutsche Wirtschaft ist vom Strudel des globalen Nachfrageeinbruchs erfasst worden. An einer Rezession besteht kein Zweifel mehr. mehr...
11.01.2009

Kanzleimarketing: Pressearbeit steigert die Internetpräsenz

Der regelmäßige Versand von Pressemitteilungen an die Online-Medien erhöht die Trefferzahl einer Rechtsanwaltskanzlei in den Internetsuchmaschinen um bis zu 60 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Hochrechnung des juristischen Presseservice AnwaltsConcept. mehr...
03.12.2008

Kanzleimarketing: Anwälte rüsten sich für steigenden Wettbewerb

Jede vierte Anwaltskanzlei beabsichtigt 2009 den Marketingetat zu erhöhen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Online-Umfrage von AnwaltsConcept in Kooperation mit dem Anwalt-Suchdienst MCADVO.COM. mehr...
 
Seite:   1   2   3