Martin Dreifuss
Rechtsanwalt
Länggassstrasse 8
3012 Bern



Rank 9

» zum Anwaltsprofil

ZGB-Novellen 2017




Änderungen des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs per 1. Januar 2017
 
Am 1. Januar 2017 treten die Änderungen des Schweizerischen Zivilgesetzbuches sowohl im Bereich des Vorsorgeausgleichs bei Scheidung als auch beim Kindesunterhalt in Kraft. Die insbesondere im Kanton Bern für die Festsetzung des Kindesunterhalts geltende Prozentregel dürfte damit ausgedient haben.
 
«  zurück